Samstag, 12. April 2014

Laura und Marie

Spezzano schreibt heute in seinem Blog (chuck@chuckandlencyspezzano.com) "


Die Heilung der Depression: Die Depression signalisiert einen Verlust, den wir noch nicht überwunden haben und das Ego nimmt dies als Entschuldigung uns von unserem Ziel abzuhalten.Dieser Verlust liegt aber in der Vergangenheit und kann heute von niemand anderem kompensiert werden, als von uns selbst.........."

 Ja, sicher, aber ich habe die Bücher von Spezzano zur Seite gelegt und auch den Kurs in Wundern. Obwohl man von dem Kurs in Wundern sagt: Wer immer damit begonnen hat, wird ihn zu Ende bringen und zwar in positivem Sinne.


Vielleicht bin ich die Erste, die das nicht schafft.

 Ich lasse mein Ego erstarken. Nur ich kann dafür sorgen, dass es mir gut geht. Nur ich kann erkennen, dass es keine Zukunft mehr mit Marie gibt. Nur ich, denn ich bin nicht mehr bereit, dieses ihr Spielchen mitzuspielen....

Sonntag, 2. März 2014



Endlich geschafft! Ein schwieriger Schritt! Es hat mich Überwindung gekostet, 

aber nun habe ich die Leserunde gestartet:

http://www.lovelybooks.de/autor/Laura-Malderi/Laura-und-Marie-1024405100-t/leserunde/1081684231/1081683637


Jetzt bräuchte ich nur Hilfe bei der Erstellung eines Trailers... wie, was, wann 

und wo.........

Vielleicht bekomme ich Hilfe????

Noch einen schönen Sonntag!

Laura

Donnerstag, 9. Januar 2014

Leserunde

 Im Moment geht es in der Familie rund. Ein großes Geburtstagsfest will organisiert werden.
In circa 4 Wochen werde ich eine Leserunde bei LOVELYBOOKS anbieten. Bin schon mal gespannt !!!

Aber zuerst muss gefeiert werden!

Mittwoch, 13. November 2013

Laura und Marie ist ab sofort erhältlich.

Wenn jemand das Buch auf seinem Blog besprechen möchte, einfach mailen und ich kann einige Bücher über den Verlag versenden lassen.

Ich würde mich sehr darüber freuen.
Liebe Grüße.
Laura Malderi

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Manchmal reicht ein Leben nicht. Spezzano sagt: "Ändere deine Wahrnehmung". Das ist eine schlichte Wahrheit und sicher die Lösung aller Probleme. Die Frage ist nur, wie macht man das? Weiß jemand wie das geht. Mit autogenem Training? Mit Selbstsuggestion?

Montag, 8. Juli 2013

In 10 Wochen ist es soweit! 


Mein erster Roman erscheint in 10 Wochen. Langsam werde ich aufgeregt! Wie wird das Buch aussehen? Natürlich kenne ich den Cover, das wurde ja mit mir besprochen. Aber trotzdem ist es etwas anderes, das Buch in  Händen zu halten.

Es ist meine Geschichte. Die Geschichte einer großen Liebe, die überraschend kam
Schmetterlingswolken im Bauch aufflattern ließ,  ...............

Ich habe eine Kette von Marie bekommen: 2 halbe Herzen mit ein paar Silberperlen. Das sind unsere Herzen sagte sie, die nur zusammen ein ganzes  ergeben.........

Vor kurzem sah meine Tochter diese Kette und meinte: "Ein zerbrochenes Herz Mama?"