Donnerstag, 31. Oktober 2013

Manchmal reicht ein Leben nicht. Spezzano sagt: "Ändere deine Wahrnehmung". Das ist eine schlichte Wahrheit und sicher die Lösung aller Probleme. Die Frage ist nur, wie macht man das? Weiß jemand wie das geht. Mit autogenem Training? Mit Selbstsuggestion?

Keine Kommentare: