Samstag, 12. April 2014

Laura und Marie

Spezzano schreibt heute in seinem Blog (chuck@chuckandlencyspezzano.com) "


Die Heilung der Depression: Die Depression signalisiert einen Verlust, den wir noch nicht überwunden haben und das Ego nimmt dies als Entschuldigung uns von unserem Ziel abzuhalten.Dieser Verlust liegt aber in der Vergangenheit und kann heute von niemand anderem kompensiert werden, als von uns selbst.........."

 Ja, sicher, aber ich habe die Bücher von Spezzano zur Seite gelegt und auch den Kurs in Wundern. Obwohl man von dem Kurs in Wundern sagt: Wer immer damit begonnen hat, wird ihn zu Ende bringen und zwar in positivem Sinne.


Vielleicht bin ich die Erste, die das nicht schafft.

 Ich lasse mein Ego erstarken. Nur ich kann dafür sorgen, dass es mir gut geht. Nur ich kann erkennen, dass es keine Zukunft mehr mit Marie gibt. Nur ich, denn ich bin nicht mehr bereit, dieses ihr Spielchen mitzuspielen....

Keine Kommentare: